Abteilungsleitung Qualitätssicherung (m/w/d)

  • D1
  • befristet
  • Vollzeit

Einleitung

Wir suchen im Rahmen einer mittelfristigen Nachfolgeplanung aufgrund des Renteneintritts des aktuellen Stelleninhabers die künftige

Ihr Aufgabengebiet

Zusammen mit rund tausend Kolleginnen und Kollegen leisten Sie Ihren Beitrag zu Wohl und Wachstum unseres Unternehmens. Sie engagieren sich für den Erfolg von WALA Arzneimitteln und Dr. Hauschka Kosmetik in aller Welt. Eigenständig im Sinne des Ganzen bringen Sie sich vor allem in folgende Bereiche ein:

  • Leitung der Abteilung Qualitätssicherung, einschließlich der sachkundigen Personen nach § 14 AMG
  • Leitung der Qualitätssicherung im Sinne des EU-GMP-Leitfadens
  • Gestaltung, Implementierung und Weiterentwicklung der Qualitätssysteme für Arzneimittel (EU-GMP-Leitfaden) und kosmetische Mittel (DIN EN ISO 22716) unter Anwendung der Methoden des Qualitätsrisikomanagements und der Prozessoptimierung
  • Sicherstellung und Darstellung der GMP-/GDP-Compliance (z.B. Reviews)
  • Zertifizierung/Freigabe von Arzneimittelchargen
  • Ansprechpartner für die Überwachungsbehörde; Vorbereitung und Begleitung von behördlichen Inspektionen

Ihr Profil

Sie sind ein idealistischer, qualitätsbegeisterter Profi. Gesellschaft und Umwelt, Gesundheit und Schönheit sind Ihnen genauso ein Anliegen, wie wirtschaftlicher Erfolg. Eine dialogische Unternehmenskultur macht Ihnen Freude. Für die hier ausgeschriebene Aufgabe setzen wir außerdem voraus:

  • Erfolgreich abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium mit langjähriger Erfahrung im Pharmabereich
  • Sachkenntnis nach §15 Arzneimittelgesetz
  • Sicherheit in regulatorischen Fragestellungen
  • Mehrjährige Führungserfahrung in der produzierenden pharmazeutischen Industrie
  • Ausgeprägte konzeptionelle und kommunikative Fähigkeiten sowie Ergebnisorientierung
  • Prozess- und lösungsorientierte Denk- und Handlungsweise
  • Hohes Maß an Sozialkompetenz und Gestaltungswillen
  • Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Wir bieten Ihnen

Wir bewerben uns um Ihre Mitarbeit in einem Stiftungsunternehmen, das seit 1935 das Beste aus der Natur für den Menschen gewinnt. Das seinen Werten verpflichtet ist und Niemandem sonst. Dessen Mitarbeitende ambitionierte Ziele in einem spannenden Wettbewerbsumfeld haben. Aber auch ein Leben neben der Arbeit.

Kontakt

Heppner-Schoen, Melanie

Tel: +49 (0)7164 930-6608

Bitte reichen Sie Ihre Bewerbung online über unser Bewerbungsformular ein.

Gerne dürfen Sie Ihre Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse) aber auch per Post an die folgende Adresse senden:

WALA Heilmittel GmbH
Frau M. Heppner-Schoen
Dorfstraße 1
73087 Eckwälden/Bad Boll